Dr. Heide Volkening – Universität Greifswald 

Dr. Heide Volkening studierte Germanistik, Literaturwissenschaft, Philosophie und Pädagogik an der Universität Bielefeld. Von 1998-2001 war sie Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs „Geschlechterdifferenz und Literatur“ der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2001-2003 arbeitete Volkening am Germanistischen Seminar der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und am Institut für deutsche Philologie der LMU München, wo sie 2003 über „Am Rand der Autobiographie: Ghostwriting – Signatur – Geschlecht“ promovierte. Von 2003-2011 war sie wissenschaftliche Assistentin am Institut für deutsche Philologie der LMU München. 2009 war sie Research Fellow am Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK), Wien. Seit 2011 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Philologie der Universität Greifswald.

Advertisements